Gemeinsam für intakte Natur und Biodiversität

Gemeinsam für intakte Natur und Biodiversität

Der Wendelinushof St. Wendel hat in Kooperation mit dem gemeinnützigen Verein, NatureLAB, der sich für Naturschutz und insbesondere für Artenvielfalt am Panoramaweg St. Wendel engagiert, ein erfolgreiches Projekt realisiert.

Ackerflächen wurden aus der intensiven Bewirtschaftung herausgenommen und wieder der Natur zugeführt.

Farblich schön anzusehende Blühwiesen und -streifen steigern neben der Attraktivität so auch zugleich die Artenvielfalt von Insekten, Feldvögeln, -hasen und sonstigen Tieren.

Durch die Umwandlung entstanden auch erste Sträucher- und Obststreifen. In diesem Herbst konnten bereits erste Äpfel durch NatureLAB geerntet werden.

Mitarbeiter des Wendelinushofes konnten sich von der Qualität und dem Geschmack in Form von einer Spende von selbstgepresstem Apfelsaft überzeugen und sagen einfach nur „Danke“ an NatureLAB und die Natur für diesen Hochgenuss!

v.li.n.re: Corinna Steinmann, Dirk Schumacher, Jochen Spies

Kontakt

Telefon: 0 68 51 / 9 39 87-0
E-Mail: wendelinushof@wzb.de