Ihre Gärtnerei für alle Fälle

Den Zauber der Düfte entdecken...

Die Gärtnerei bietet in der Sommerzeit herrlich duftende kleine Sträußchen in verschiedenen Variationen aus dem Wendelinushof-Kräutergarten an. Ein dekorativer Blickfang in der Kombination mit leuchtenden Wiesenblumen oder hervorragend geeignet für die weitere Verarbeitung, wie z.B. zur Teezubereitung, als Würzkräuter oder zur Sirupherstellung.

Genießen Sie die Vielfalt von Fette Henne, Schafgarbe, Kugeldistel, Herbstaster, Strohblume, Heiligen- oder Colakraut, Frauenmantel u.v.m.

 

„Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um die sogenannten Wintersalate und Erdbeeren zu pflanzen“


 

Sie wollen im Herbst möglichst lange Endivien, Zuckerhut oder Radicchio ernten und diesen evtl auch lange lagern? Dann ist jetzt der ideale Zeitpunkt um die Spätsorten und andere Wintersalate zu pflanzen!

Auch Erdbeerjungpflanzen können jetzt wieder gepflanzt werden und sind, solange der Vorrat reicht, in der Gärtnerei erhältlich. Jetzt gepflanzt, ergibt eine gute Ernte im Folgejahr!

 

„Süßkartoffel selber anbauen“

Die Wendelinushofgärtnerei bietet vorgezogene Süßkartoffeln und das entsprechende Zubehör (wie einen Pflanzbeutel, Erde etc.) zum Selberkultivieren an.

Die aus Mittelamerika stammende Süßkartoffel (Ipomea batatas) bevorzugt einen warmen, geschützten Standort. So lässt sie sich sehr gut im Hochbeet kultivieren oder in Kübeln mit ca. 30 Liter Erdvolumen. Die Gärtnerei des Wendelnushofes kultiviert diese z.B. in Pflanzbeuteln im Folienhaus und zieht diese an einer Schnur hoch (ähnlich wie Tomaten). Das Aufleiten an einer Schnur ist jedoch nicht zwingend notwendig. Geschieht dies nicht, hängen die Triebe herunter oder bedecken den Boden. Pro Pflanze kann man im Herbst mit 3-5 kg Knollen rechnen.

Probieren Sie diese gesunde Pflanze doch einfach mal selber aus!

Ausserdem erwarten Sie:

  • Kräuterkisten, fertig zum Aufstellen (Preisliste)
  • Insektenfreundliche Sommerstauden
  • Salat- und Gemüsejungpflanzen:“ Nimm 11 und zahle 10“
  • Besuchen Sie auch unseren Pflanzenflohmarkt (ausgewiesener Bereich auf dem Gärtnereparkplatz).
    Ein mehrfacher Besuch kann sich lohnen, denn täglich kommen weitere Pflanzen hinzu.

  • Gönnen Sie sich eine kleine Auszeit in unserer gemütlichen Sitzecke...


Die Gärtnerei freut sich über Ihren Besuch!

Öffnungszeiten:

Di - Fr:  9-18 Uhr

Samstag: 9-13 Uhr

Montag Ruhetag

 

Unser Pflanztisch mit Pfiff:  Flyer Pflanztisch als pdf ansehen...

Eine Einrichtung der:

So erreichen Sie uns:

WZB gGmbH
Wendelinushof
66606 St. Wendel

Tel.: 06851/9 39 87-0

wendelinushof@wzb.de
www.wendelinushof.de

Anfahrt:

Ein Besuch, der sich lohnt!



Gute Fahrt!

Die WZB:

WZB
Werkstattzentrum für behinderte Menschen

wzb@wzb.de
www.wzb.de

Ansprechpartner:

Unsere Ansprechpartner in der Übersicht.