Hähnchenhaltung

Hähnchenhaltung
Hähnchenhaltung

Unsere Hähnchen leben von ihrem ersten Tag an auf dem Wendelinushof.

Sie werden als Eintagsküken eingestallt. Das selbst hergestellte Hähnchenfutter, welches speziell auf unseren hohen Qualitätsstandard abgestimmt ist, wird mit Vitaminen und Mineralstoffen ergänzt, besitzt einen hohen Maisanteil und enthält wenig zugesetzte Fette.

In anderen Mastbetrieben werden die Tiere überlicherweise nach 30 Tagen geschlachtet. Da unser Haltungszeitraum mindestens 60 Tage beträgt, ist das Fleisch unseres Wendelinushof Hähnchens fester und geschmacksintensiver.

Eine Einrichtung der:

So erreichen Sie uns:

WZB gGmbH
Wendelinushof
66606 St. Wendel

Tel.: 06851/9 39 87-0
Fax: 06851/9 39 87-29

wendelinushof@wzb.de
www.wendelinushof.de

Anfahrt:

Ein Besuch, der sich lohnt!



Gute Fahrt!

Die WZB:

WZB
Werkstattzentrum für behinderte Menschen

wzb@wzb.de
www.wzb.de

Ansprechpartner:

Unsere Ansprechpartner in der Übersicht.